Magic Mushrooms

Ich kenne mich mit Pilzen aus!

20121028-090201.jpg

Kann mann geniessen, sie sind aber ungeniessbar.

20121028-090324.jpg

Drei stämmige Damen

20121028-094105.jpg

Im Wiesenburger Schloßpark.

Ein Findling gefunden

20121028-094406.jpg

20121028-094500.jpg

20121028-094602.jpg

20121029-082911.jpg

20121029-083110.jpg

Teatime in der Töpferei

Die perfekte Pause.

20121028-094936.jpg

20121028-095051.jpg

Können wir wirklich empfehlen (www.koenigsblau-schmerwitz.de)

20121028-095159.jpg

Ein Schlangenweg

Wir kamen nicht in Versuchung.

20121028-095513.jpg

Etwas für den Jagdhund?

20121028-095642.jpg

Let’s drink to that!

20121028-095733.jpg

Hundetraining

Der Kunstwanderweg

www.flaeming.net

Der Brandenburg App.

Das Wandermagazin (Suche nach Kunstwanderweg).

Regionalexpress ab Wannsee Richtung Dessau, nach Wiesenburg (ca. 1 Std. reiseauskunft.bahn.de).

Karten

Sonntag früh

So früh! 10:03 ab Walter-Schreiberplatz und dann mit dem 222er Bus nach Lübars. Gerhild schläft noch ein bisschen.

20121118-105212.jpg

Heute wollen wir von Lübars nach Arkenberge laufen (Wegbeschreibung)

Lübars

20121118-110551.jpg

Amtliche Fernsprechmöglichkeit in Lübars.

Vespern

20121118-122942.jpg

Trockene Sitzgelegenheit mit Ausblick.




Hundesitzplätze sind gesondert ausgewiesen.

Der Berg

20121118-135521.jpg

Diese Bauschuttdeponie Arkenberge im Hintergrund war so schön, dass wir zweimal vorbeigelaufen sind.

Das Essen

20121118-173758.jpg

Es wurde gerade dunkel als wir Steegers Restaurant gefunden haben.

Mühlenbeck-Mönchmühle

Mit zwei Flachfrauen dabei, mussten wir zweimal anstoßen, lecker!

Der Plan

Wannsee-Potsdam auf einer größeren Karte anzeigen

Der Plan

Aus Zitty

Berlins bester Spazierweg?

Einen Grenzgang gefällig? In weiten Teilen bildet das kleine Flüsschen Wuhle die Grenze zwischen Marzahn und Hellersdorf. Gleich hinterm S-Bahnhof Köpenick beginnt der schön angelegte Spazierweg fast immer direkt am Wasser entlang, zwischendurch kann mann sogar die Seite wechseln. Vorbei am kleinenwuhlesee und der Biesdorfer Heide führt der Spazierweg direkt zum U- und S-Bahnhof Wuhletal. Völkerwanderungen oder Rabiatbiker sind hier nicht zu erwarten, stattdessen: gelangweilte Entenpaare oder hie und da ein Fischreiher. (7 km)

Und wer dann noch nicht genug hat: Der hübsche Weg führt bis zu den Garten der Welt. (4 km) Hunde müssen da leider draussen bleiben.

Bus 195

 

Die Wuhle auf einer größeren Karte anzeigen

Heute ist the international day of the dawn chorus! [sc_embed_player fileurl=”http://www.idcd.info/audio/dawn-chorus.mp3″]

Kirschbaum

20130505-122841.jpg

lilly die schlammkönigin

20130505-130840.jpg

die eiskönigin

20130505-152724.jpg

Der Enzian ist nur am Ohr! Prost

20130505-153426.jpg

Wer hat die schönsten Waden?

20130505-153635.jpg

die Hundeflüsterin….

20130505-153800.jpg

Unser Wanderführer…

20130505-154006.jpg

Unsere App. Königin…ich über morgen!

20130505-154548.jpg

geschafft! Hund müde…

20130505-175917.jpg

….wie gut die nägel sind unbeschädigt!

20130505-175445.jpg

…..der wanderführer! er hat uns wieder sicher nach Hause geführt!

20130505-175630.jpg

Krumme Sache auf dem Bahnsteig

20130505-223018.jpg

Wanderung zur Sacrower Heilandskirche

Der Plan
Rundwanderung ca. 13 km, 4½ Stunden ab Alt-Kladow am 11. Mai. Treffpunkt: kurz vor 11 Uhr BVG Fähre F10 ab Wannsee.

Sacrow-Karte

Die Fähre
Mit der Fähre F10 hat man in 20 Minuten die Havel vom S-Bahnhof Wannsee überquert und steht dann auf dem Imchenplatz in Alt-Kladow. Die Fähre fährt nur einmal pro Stunde:

  • Ab Wannsee, 09:00, 10:00 usw. bis 19:00
  • Ab Alt-Kladow 09:31, 10:31 usw. bis 19:31

Restaurant
Das Restaurant ist ungefähr auf halbe Strecke.
Restaurant zum Sacrower See“.
Weinmeisterweg 1, 14469 Potsdam. täglich 11.30-22.00 Uhr

Auf Försters Wegen

Wie groß ist dieser Baum?

IMG_2228

Sehr groß!

IMG_2232

Vor dem Sacrower Schloß

P1030822

Girls, girls, girls …

IMG_2235

Mmmmm, lecker!

IMG_2242

Friedliche Frauen, freuen sich

IMG_2245

Fürstliche Forst-Freude

IMG_2249

Bald gibt’s Eis

IMG_2252

Biesenthaler Becken

Wanderung am Biesenthaler Becken – mit Verlängerung nach Ützdorf
Wanderung ca. 17 km, 5 Stunden ab Bahnhof Rüdnitz am 14. Juni bis Lanke.

Bild_1

Plötzensee

Bild_2

Die Gruppe

Bild_3

Unser Freund, der Baum

Bild_4

Was blüht denn da?

Bild_5

Vogel-Wicke (Wikipedia Artikel)

Vogel-Uhr (Link – Kims Kunst)

Bild_6


der_treffpunktTreffpunkt letzter Wagen, RB 3851 10:29 Uhr, Bahnhof Bernau, Sonntag, den 14. Juni. (oder 10:33 in Rüdnitz wenn es besser passt)
Anreise mit der BVG planen. Rüdnitz ist Zone C.

Zum Beispiel:

Berlin Hbf	So, 14.06.15	ab	10:00	Gleis 6	RE 18594	
Bernau  	So, 14.06.15	an	10:19	 
Bernau  	So, 14.06.15	ab	10:29	 	RB 3851
Rüdnitz	        So, 14.06.15	an	10:33


Rückfahrt

Abfahrten von Lanke Dorf

Bus 903 nach S Bernau ab 10:38       12:38       14:38        16:38        18:38      (40 Min.)
Bus 903 nach Wandlitz ab       11:19       13:19       15:19          17:19     19:19 (11 Min.)

Fahrplan (PDF)

Ab Wandlitz nach Karow (S) 14:34, 15:34, 16:34, 17:34, 17:34, 19:34